Blog

Der Schweizer Markt ist noch nicht übersättigt

07.08.2020

TikTok-Accounts: Das sind die 10 erfolgreichsten Unternehmen

TikTok-Accounts - junge Frau benutzt Handy für Selfie

Viele der umsatzstärksten Schweizer Firmen sind noch nicht mit TikTok-Accounts vertreten, dafür schaffen es kleinere Marken mit guten Inhalten in die Top 10 von TikTok Schweiz. Welche Inhalte in diesem sozialen Netzwerk am besten ankommen und für wen sich der Einstieg jetzt lohnt.

Autor: Michel Gysin

International setzen die TikTok-Accounts der NBA , Gymshark , MAC Cosmetics, Chipotle und viele weitere die Standards. Die NBA ist mit 11,2 Millionen Followern und 236,8 Millionen Likes einer der Top-Player. Auf TikTok bekommen die Follower einen Einblick hinter die Kulissen. Die Spieler zeigen sich oft von ihrer persönlichen Seite, so etwa mit dem Hashtag #DadsofTikTok. Auch eine politische Note gibt es auf dem Account, etwa ein Interview mit John Wall unter dem Hashtag #juneteenth. Kurze Ausschnitte präsentieren die Highlights von Spielen oder besonders herausragende sportliche Leistungen, die die Zuschauer inspirieren.

@nba

Weezy pulled up for the Lake Show! ✌️##nba ##lilwayne ##hiphop

♬ original sound – nba

TikTok-Accounts: Challenges erzeugen Reichweite

Gerade zu Coronazeiten konnte Gymshark punkten und hat aktuell 1,9 Millionen Follower und 29,3 Millionen Likes. In Zusammenarbeit mit bekannten Fitness-Influencern zeigt der Kanal Fitnessübungen und Challenges – oder einfach die neuesten Sportoutfits der Marke.

Die Fastfood-Kette Chipotle mit 910.700 Followern und 12,6 Millionen Likes konzentriert sich inhaltlich auf das Produktangebot wie die berühmten Bowls, nimmt sich dabei aber selbst nicht ganz so ernst. Menschen, die den Markennamen nicht richtig aussprechen können, sind genauso in den Videos, wie Chipotle-Kunden oder Influencer die den Onlineshop erklären.

MAC Cosmetics mit 45.100 Followern und gut 155.000 Likes bietet vor allem Tutorials zu seinen Produkten. Auch gibt es Collaborations mit bekannten Fashion- und Beauty-Influencern, die ihre Schminktipps vorstellen. Musik spielt eine grosse Rolle und auch den Klassiker «Lipsynching» – also Playback-Singen – nutzt MAC gerne.

Calvin Klein kommt auf 22.700 Follower und 23.900 Likes – so manche Schweizer Marke überholt den US-Konzern damit übrigens auf TikTok, aber dazu gleich mehr. Das Modelabel zeigte ebenfalls Outfits und Einblicke hinter die Kulissen. Gleichzeitig versucht die Marke etwas mehr Tiefe in den TikTok-Channel zu bringen. Unter dem Hashtag #showyourpride etwa geben Models ihrem jüngeren Ich einen Rat. Das ist für die junge Zielgruppe sehr relevant, die oft noch im Begriff ist, sich selbst zu finden.

Auch in der Schweiz gibt es Marken, die TikTok genau richtig nutzen und als Inspiration für gutes Firmenmarketing dienen können.

Die Top 10 Unternehmen auf TikTok Schweiz

1. Energy Ch 96.000 Follower, Reichweite 2,3 Millionen Likes

Der Radiosender Energy macht alles richtig und kann bereits 96.000 Follower auf seinem Kanal vereinen. Die kurzen Videos auf Schweizerdeutsch sind allesamt unterhaltsam, meist mit einer humoristischen Note und richten sich an junges Publikum. In einem Spot läuft ein Mädchen durch einen Kleiderladen. Die Kameraführung ist ähnlich wie bei Wildtieraufnahmen und die Stimme aus dem Off erklärt – nicht ganz ernst gemeint: «Es gelingt uns, ein Tier in der freien Wildbahn zu filmen.» Die Einkäuferin betrachtet gerade ein Kleidungsstück, als die Stimme weiter erklärt: «Hier prüft es ganz genau, welche Beute als Nächstes als Nachschub infrage kommt.»

Unterm Strich bildet der Account den Humor und die Lebenswirklichkeit der TikTok-User gut ab, was seinen Erfolg erklärt. Energy nutzt das beliebte Hashtag #fy, #foryou oder #foryourpage. Die Erfolgsgarantie ist umstritten, manche Experten vermuten, dass der Algorithmus die Verwendung dieser Hashtags sogar abstraft.

2. Coop 39.500 Follower, Reichweite 689.000 Likes

Der Detailhändler hat anders als etwa Schweiz Tourismus keine wunderschönen Landschaften zu bieten. Wenig glamourös kommen die Videos im Supermarkt daher. Das Unternehmen schafft es aber durch Humor, die Menschen auf TikTok zu unterhalten. Die kurzen Videos spielen alle an der Kasse oder im Markt selbst und spiegeln die Lebenswirklichkeit der Kunden wider. Etwa den Einkäufer, der an der Kasse bemerkt, etwas vergessen zu haben und dann durch den ganzen Laden sprintet, um das Produkt noch schnell zu holen. Die Hashtags sind #failchallenge #runforit und #waitaminute und natürlich #meincoop und #coop. Es ist durchaus sinnvoll für Marken, Challenges zu starten oder an bestehenden Challenges teilzunehmen, um die Sichtbarkeit des eigenen Channels zu erhöhen.

3. Schweiz Tourismus 39.700 Follower, Reichweite 400.100 Likes

Der Schweizer Tourismusverband ist unter Switzerland Tourism auf TikTok vertreten. Videos von den schönsten Orten der Schweiz sind ideal für das Medium TikTok. Der Account besticht vor allem durch wunderschöne Naturaufnahmen, besondere Kameraführung und interessante Schnitte, die den Videos einen künstlerischen Touch verleihen und das Interesse wecken. Protagonisten sind oftmals berühmte Influencer wie Geo Cadiias oder Sportler wie @Harmatchchris, ein erfolgreicher Freerunner. Hashtags sind hier die jeweiligen Orte in der Schweiz wie #MontGond, durch die Nutzer auf ihrer Suche direkt auf das jeweilige Video stossen. Dazwischen finden sich auch amüsante Videos, die sich häufig um klassische Erfahrungen von Touristen drehen und die Zielgruppe damit gut abholen.

4. 20 Minuten 21.400 Follower, Reichweite 319.000 Likes

Die Gratiszeitung 20 Minuten setzt ebenfalls auf Humor in ihren Videos. Interessanterweise zielt sie nicht so sehr auf Nutzer ab, die sich über die Nachrichtenlage informieren möchten, sondern setzt auf Unterhaltung. Zum Beispiel geht es in einem Video um Kollegen, die zu viel Krach beim Essen im Büro machen. Doch 20 Minuten liegt damit richtig. Denn andere grosse Medienhäuser wie etwa die Washington Post mit 550.000 Followern spielen ebenfalls die Humor-Karte. Inhaltlich hat die Washington Post dennoch etwas mehr Referenzen zur aktuellen Nachrichtenlage und zu den Artikeln in der Zeitung zu bieten.

5. Migros 17.900 Follower, Reichweite 289.000 Likes

Die Migros richtet sich mit ihren TikTok Videos ebenfalls an das junge Publikum und verwendet gerne Jugendsprache. Im Video eines Etiketts mit der Aufschrift «Bio Lauch Grün» lautet die Aufforderung: «Markiere einen Lauch!» – ein Wort, das Jugendliche aktuell ständig benutzen. Hashtags sind #migroskind, #lauch und #migros und der Ansatz ist – ähnlich wie bei Coop – humoristische Videos zu posten, mit denen sich die Zielgruppe identifizieren kann.

6. Glattzentrum 13.100 Follower, Reichweite 164.600 Likes

Das Glattzentrum gehört zu den umsatzstärksten Einkaufszentren der Schweiz. Auf TikTok setzt es statt auf Humor eher auf eine Mischung aus Unterhaltung und Information. So stellen zum Beispiel Shopbesitzer in kurzen Interviews ihr meistverkauftes Produkt vor. Die User lernen in den Videos auch besondere Läden und ihre Produkte kennen. Hashtags sind neben #glattzentrum unter anderem #shopping, um die Zielgruppe der Shopping-Fans zu erreichen.

7. Tally Weijl 12.400 Follower, Reichweite 173.900 Likes

Die Modemarke Tally Weijl hat einen High Fashion-Ansatz und zeigt in ihren Videos vor allem Outfits, Lookbooks oder Aufnahmen von Fotoshootings geben. Hashtags sind entsprechend #behindthescenes und #fashion. Das Publikum sind junge, modeinteressierte Mädchen und Frauen. Die Musik spielt in den Modevideos eine grosse Rolle.

8. SC Bern Official 6541 Follower, Reichweite 40.000 Likes

#bärnrockt ist der Hashtag des SC Bern. Der Channel zeigt die Spieler hautnah auf dem Spielfeld oder bei einer Challenge wie etwa der #emojichallenge. Humor ist ganz klar auch hier das entscheidende Stichwort, gepaart mit der Nähe zu den Stars des Eishockeyvereins.

9. Betty Bossi 3900 Follower, Reichweite 50.500 Likes

Betty Bossi zeigt auf TikTok in kurzen Videos mit schnellen Schnitten einfache Kochrezepte, die jeder nachkochen kann. Unterlegt sind die Videos mit angesagter Musik. Wichtige Hashtags, nach denen gerade auch die junge Zielgruppe häufig sucht, sind #recipe und #easyrecipeeasycooking.

10. Corvatsch 1990 Follower, 72.200 Likes

Der Corvatsch-Account hat ein dankbares Thema, das sich ideal für TikTok eignet: Actionsport in der Natur. Hashtags wie #adventure oder die jeweilige Sportart wie #paragliding sorgen dafür, dass sportverrückte, junge Schweizer die Videos finden und im Anschluss möglichst einen Ausflug zum Piz Corvatsch in Graubünden unternehmen.

Es gibt kein Patentrezept für den Erfolg auf TikTok, doch unterm Strich geht es weniger um Informationsvermittlung als um Unterhaltung. Humor, spannende Kameraperspektiven und Schnitte, angesagte Musik und die richtigen Hashtags sind ein paar Aspekte auf dem Weg zum Erfolg. Auch die Zusammenarbeit mit den richtigen Leuten und Influencern kann hilfreich sein.

Der Schweizer Markt ist noch nicht übersättigt, weshalb sich ein Einstieg für Firmen gerade jetzt besonders lohnt. Mit Kreativität stechen Firmen in puncto Marketing heraus und können sich so bei der grössten TikTok-Zielgruppe der 16 bis 24-Jährigen etablieren.