Mind Studios: die Customer Journey Agentur


Kundenbedürfnisse erkennen, Kundenbeziehungen festigen und positive Erlebnisse schaffen: Wir begleiten dich auf der Customer Journey – von der Standortbestimmung bis zum methodischen Konzept.

01

Weisst du wirklich, was deine Kunden wollen?


Natürlich kennst du deine Kunden und du kannst die Zielgruppe klar definieren. Aber wie gut kennst du ihre wechselnden Bedürfnisse? Wann erwarten sie was, wie verläuft ihr Weg zur Informations- und Entscheidungsfindung?

Sei es online oder offline: Wer all die Interaktionen kennt, die letztendlich zu einem Abschluss führen, steigert seinen Markterfolg. In der Customer Journey Analyse bilden wir alle Berührungspunkte ab und machen diese besser steuer- und analysierbar.

02

Customer Journey: von der Analyse bis zum Konzept


Die Customer Journey gehört zu den Paradedisziplinen der Mind Studios. Unsere Spezialisten erarbeiten gemeinsam mit dir die Elemente der jeweiligen Touchpoints und erstellen Konzepte für die Weiterentwicklung und Optimierung.

Zieldefinition

Hierfür stützen wir uns unter anderem auf die Positionierung deines Unternehmens, auf die Kundenversprechen und auf grundsätzliche Soll-Werte. So legen wir die Grundlagen für die gesamte Analyse.
Zielgruppenanalyse und Persona-Entwicklung

Wir analysieren die Zielgruppen mit validen Methoden und erarbeiten Personas. Das ist die Basis um die Marketingstrategie zu hinterfragen und die Customer Journey zu optimieren.
Customer Journey Map

Mithilfe einer aussagekräftigen Customer-Journey-Map bilden wir gemeinsam mit dir die «Kundenreise» anschaulich ab. Das ist die Grundlage für Verbesserungen, beispielsweise im Kundenservice, in der Produktplatzierung, bei der User Experience und in vielen weiteren Bereichen.
Touchpointanalyse und Optimierungskonzept

Die Touchpointanalyse der Mind Studios hilft, die Kontaktpunkte der Zielgruppen zur Marke und zum Unternehmen zu kennen. Dadurch kann man umso individueller auf sie eingehen und die Kundenbindung fördern.
03

Customer Journey mit den Mind Studios: Damit du bei deinen Kunden ankommst.


Wenn du auf der Suche nach einer Customer Journey Agentur bist, möchten wir dir noch einige Anstösse zur Entscheidungsfindung geben. Was für die Mind Studios spricht:


  • Regional

    In der Schweiz und im Dreiländereck sind wir zu Hause. Als Basler Agentur verstehen wir die regionalen Eigenheiten sowie die besonderen Situationen hiesiger Unternehmen und Institutionen.


  • Erfahren

    Sieht man uns nicht an, aber wir sind seit bald 20 Jahren gut im Geschäft. Das liegt daran, dass bei uns Spezialisten arbeiten, die nicht von sich, sondern von deinen Möglichkeiten überzeugt sind.


  • Individuell

    Was man bei uns bekommt, gibt es nicht nochmal. Wir orientieren uns an dir und deinem Unternehmen, aber nie an bekannten Arbeiten. Nicht mal unseren eigenen.


  • Datenbasiert

    Daten sind unsere Superpower! Mit einer dynamischen Kombination aus präzisen Analysen und Kundendaten gestalten wir aktiv unsere Entscheidungen und deine Strategien.


  • Kundenorientiert

    Bei uns ist Kundenorientierung keine Floskel – wir gehen einen Schritt weiter, indem wir deine Kunden aktiv befragen, ihre Bedürfnisse verstehen und sie mit massgeschneiderten Lösungen begeistern.


  • Unabhängig

    Selbst ist das Mind! Wir sind nicht auf externe Dienstleister angewiesen. Beratung, Design, Entwicklung, Content: alles unter dem Dach der Mind Studios in der Schweiz.

  • Die Gastrag AG arbeitet seit vielen Jahren mit Crome/Mind Studios zusammen. Die Agentur hat alle Websites für uns designt und programmiert und unterstützt und berät uns in unterschiedlichsten Online-Marketing-Projekten kompetent und effizient. Wir schätzen die lösungsorientierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit sehr.


    Sandro Massimino
    Head of Business Support, Gastrag AG
  • Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren vertrauensvoll und partnerschaftlich mit Mind Studios zusammen. Sie bieten uns dank ihrer ausgezeichneten Fachkompetenz und ihres grossen Engagements eine Art «Online-rundum-sorglos-Paket», was wir enorm schätzen. Wir freuen uns sehr auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!


    Thomas Müller
    Marketingleiter, Schaer Pharma
  • Bei einem hochemotionalen Thema wie Bier muss eine Agentur ehrliche Begeisterung mitbringen, die sich in ihrer Arbeit offenbart. Mit Mind Studios haben wir einen Partner gefunden, der diesen Anspruch zu 100 Prozent erfüllt: schnell und flexibel, aber gleichzeitig kreativ und mit jeder Menge Herzblut.


    Matthias Welzel
    Trade Marketing Manager Guinness, Schneider Weisse, Brooklyn
  • Mind Studios hat uns als kompetenten, kreativen und proaktiv mitdenkenden Sparringpartner bei der Erarbeitung unserer Content-Strategie unterstützt. Von der Definition der Customer Journey über die Social-Media-Planung bis hin zur Erstellung von Content, hat uns die Agentur mit ihren Services zu 100% überzeugt. Auch bei künftigen Digital-Marketing-Projekten setzen wir auf die Expertise von Mind Studios.


    Barbara Egloff
    Leiterin Kommunikation, Hiestand Schweiz AG
  • Mit Mind Studios gestalten wir erfolgreich unseren digitalen Auftritt. Von der Social-Media-Strategie bis hin zur Umsetzung und dem Projektmanagement für Content und Design auf LinkedIn und unserem Kundenmagazin «Netshape» ist das Team von Mind Studios ein stets zuverlässiger, professioneller und kreativer Partner.


    Reinhard Bührer
    Head of Marketing, Hatebur Umformmaschinen AG
  • An Crome Communications / Mind Studios schätze ich vor allem die umfassende Kompetenz und die Service-Mentalität: Die Zusammenarbeit verläuft unkompliziert, die Reaktionszeiten sind ausgesprochen kurz und das Team denkt und verhält sich immer lösungsorientiert.


    Jasmin Fürstenberger
    Leiterin Kommunikation, Handelskammer beider Basel
  • Ich habe euch als absolute Marketingprofis kennengelernt. Der Kunde steht im Fokus und mit viel Engagement und Hands-on Mentalität wurden unsere Projekte vorangetrieben und umgesetzt.


    Sabine Engler
    Head of Customer Engagement, Manor AG
  • Das ganze Mind Studio-Team ist äusserst professionell und stets hoch motiviert beste Resultate für ihren Kunden zu erreichen. Stark im digitalen Marketing, in der grafischen Umsetzung und grandios als Pitch-Partner. Immer wieder toll zusammen arbeiten zu können.


    Jasmina De Icco
    Projektleiterin
  • Uns ist wichtig, unsere Kundinnen und Kunden in den Fokus zu stellen. Auf Basis von Analysen und Konsumentenumfragen erarbeiteten wir konkrekte Handlungsfelder und über 80 umsetzbare Massnahmen, um unsere Customer Journey im Schweizer Markt weiter zu verbessern.


    Ardian Berisha
    Geschäftsführer Reuter CH AG
04

Hier könnte auch dein Projekt stehen


Du bist neugierig, was wir alles gemacht haben?! Unsere Projekte warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden!

  • Oikocredit
    01

    Customer Journey Analyse & Marketing Automation
  • Nespresso
    02

    Zielgruppenanalyse und Optimierung der Kundenreise
  • NZZone
    03

    Customer Journey Analyse für den Print-Werbemarkt
  • Walder Schuhe
    04

    Persona Definition, Gestaltung, Implementierung
05

Zusammenarbeit & Ablauf


01

Kick Off

In Fokusinterviews mit internen Shareholdern verschaffen wir uns einen Überblick über vorhandene Prozesse, Aufgabenstellungen und Herausforderungen.

02

Analyse

Im nächsten Schritt werten wir von dir zur Verfügung gestellte Daten aus, gleichen diese mit Benchmarks ab und führen gegebenenfalls Mystery-Shopping-Aktionen durch. Nach einem Transfer-Workshop mit internen und externen Stakeholdern entsteht ein klares Bild von Kundenverhalten, -bedürfnissen und relevanten Touchpoints.

03

Mapping

Im Rahmen eines ganztägigen Workshops mit den verantwortlichen Personen in deinem Unternehmen erarbeiten wir Personas, die archetypische Vertreter deiner unterschiedlichen Zielgruppen darstellen. Sie komplettieren die bisherigen Erkenntnisse und münden in eine Customer-Journey-Map, eine vollständige Abbildung der gesamten «Kundenreise».

06

Wir lieben Online-Marketing Tools


MIND_Website_Kunden-Logos_logo-Moweb-Research
MIND_Website_Kunden-Logos_logo-SurveyMonkey
MIND_Website_Kunden-Logos_logo-questback
MIND_Website_Kunden-Logos_logo-UXpressia

Customer Journey – Hintergrundwissen

Bei den Mind Studios unterteilen wir die Customer Journey typischerweise in fünf Phasen, die je nach Geschäftsmodell und Art der Monetarisierung auch reduziert oder ergänzt werden können:

  • Bekanntheit/Image
  • Information
  • Interesse
  • Abschluss
  • Loyalität

 

Hat gerade jemand «AIDA» gesagt? Selbstverständlich kommen einem diese Punkte bekannt vor, auch ohne den Begriff Customer Journey zu verwenden. Der grundsätzliche Ablauf ist keine neue Erfindung. Entscheidend aber an der Customer Journey ist, dass in ihrem Verlauf an den Touchpoints nach den situativen Bedürfnissen von Kundinnen und Kunden gefragt wird.

07

FAQs


Der englische Begriff – zu deutsch: Kundenreise – macht die Kontaktpunkte («Touchpoints») des potenziellen Kunden mit einer Marke, einem Produkt oder einem Unternehmen nachvollziehbar. Ausgehend vom ersten Kontakt bis hin zu einem Kauf- oder Vertragsabschluss gibt es über Stunden oder Tage hinweg meistens sehr viele verschiedene Stationen – online wie offline.

Es geht um den Fokus auf die Bedürfnisse und das Verhalten von (potenziellen) KundInnen. Die Mind Studios sorgen dafür, dass Unternehmen an allen relevanten physischen wie digitalen Touchpoints präsent sind.

Es gibt verschiedene Modelle. Generell gilt dabei stets: Der Customer wird aufmerksam, informiert sich, ist auswahlbereit, trifft einen Kaufentscheid, tätigt den Kauf, sammelt Erfahrungen damit und teilt sie schliesslich.

Im Verlauf der Customer Journey gibt es zahlreiche Möglichkeiten, (potenzielle) KundInnen zu begeistern oder zu enttäuschen. Es ist also wichtig, die Zielgruppen jederzeit zu begleiten: Um nachvollziehen zu können, an welchen Touchpoints sie welche Erfahrungen machen.

Der Kundin bzw. die Kunden nimmt wahr, dass er/sie einen Bedarf hat. Also häufig schon vor dem direkten Kontakt zum Unternehmen. Wer sich informiert, wie man einen Reifen wechselt, könnte am Ende einen Versicherungsvertrag abschliessen.

Sie endet meistens nicht mit einem Kauf oder einer Bestellung. Auch das Teilen der Erfahrung, zum Beispiel in Form von Kommentaren und Austausch auf Bewertungsportalen und Social Media und anderen Kanälen sind von grosser Bedeutung.

Das Schaffen von Wettbewerbsvorteilen beginnt immer häufiger mit einer Customer Journey Analyse. Der Sinn liegt darin, sein Marketingbudget gezielter einzusetzen, Kundenabwanderung zu vermeiden sowie Kunden zu gewinnen und zu binden.

Support gesucht?
Dein Projekt interessiert uns!
  • Michel
  • Daniela